Kunststofflabels & Reflexlabels


PVC Labels, Rubberlabels, Silikonlabels, Reflexlabel, ...

Qualität


Rubber aus Silikon oder PVC sind in vieler Hinsicht ein qualitatives Mittel. Das Silikon ist waschbar und flammhemmend. PVC und Silikon kann außerdem recycelt werden oder aus recyceltem Material bestehen. Es ist jedoch auch geschützt vor Rost und verblasst in der Farbe nicht. Rubber können in vielen Bereichen der Textilindustrie eingesetzt werden.

Rubber, Kunststofflabels, Reflexlabels


Rubber

Rubberlabel sind sportiv funktionale Additionals für Bekleidung oder Stoffwaren. Diese werden meist aus Silikon oder PVC gefertigt und dienen in vielen Bereichen als Aufnäher bzw. modische Applikation.

Kunststofflabels

Kunststoffetiketten können bedruckt und/oder geprägt werden. Dafür stehen andere Materialien zur Verfügung als bei Silikonetiketten.

Reflexlabels

Labels, die Licht reflektieren, sind ein sicherheitswirksames Element, um für den Betrachter besser sichtbar zu werden. Diese Labels sind deshalb oftmals auch außen am Produkt befestigt.

Eigenschaften


PVC

PVC lässt sich gut einfärben und nimmt kaum Wasser auf. Es ist außerdem schwer entflammbar und ein guter Isolator. PVC ist in der Anwedung im Freien gut nutzbar, da der Stoff nicht wasserlöslich ist und somit wetterstandthaft.


Silikon:

Silikon ist ein Kautschuk der gut beigbar ist. Außerdem ich es wasserbeständig und kann deshalb auch im Außenbereich genutzt werden. Silikon lässt sich leicht einfärben und hat einen angenhmen glatten Glanz.